100 Millionen Meilen auf Autopilot

Die 70.000 mit Autopilot ausgelieferten Modelle haben vor wenigen Tagen die Marke von 100.000.000 halb-autonomen Meilen geknackt.

Tesla legt an dieser Stelle großen Wert darauf, dass die Autopilot Funktion noch nicht mit einem vollwertigen autonomen Fahrzeug vergleichbar ist. Auch die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) ordnet die aktuellen Tesla in "Level 2" der autonomen Fahrzeuge ein. Ein vollwertig autonomes Fahrzeug, das komplett ohne menschlichen Eingriff von A nach B kommt, wird hierbei auf "Level 4" eingestuft.

Die 70.000 Fahrzeuge der Model S und Model X Serie legen täglich eine Distanz von rund 2.6 Millionen Meilen zurück. Die hierbei gesammelten digitalen Erfahrungswerte der Fahrzeuge werden ständig an Tesla übertragen und sollen zur Perfektionierung des Autopiloten beitragen.

Der Field-Test und die simple Verfügbarkeit des Autopiloten mit Hilfe der automatischen Updates der Tesla Modelle sorgen für einen deutlichen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb: Konkurrent Google, der ebenfalls seit geraumer Zeit an einem komplett autonomen Fahrzeug arbeitet, konnte in der kompletten Laufzeit des Programms bislang nur rund 1.5 Millionen Meilen zurücklegen.

Tesla Autopilot

Tesla Autopilot

Leave a Reply